Wie geht es weiter?

Die Obels-Jünemann-Stiftung hatte mit der Ausrufung des Corona-Lockdowns ihre Veranstaltungsräume für alle Veranstaltungen gesperrt. Auch wir haben unser Kursprogramm komplett eingestellt.

Uns hat die Obels-Jünemann-Stiftung für die Durchführung der Kurse einen gesonderten Raum zur Verfügung gestellt, in dem wir die Schulungscomputer fest installiert haben.

Zwischenzeitlich sind die Bestimmungen gelockert und in der Obels-Jünemann-Stiftung finden unter Einhaltung des Schutz- und Hygienekonzepts im großen Raum und im Park wieder Veranstaltungen statt.

ComputerraumWir haben intern darüber diskutiert, wann und wie wir unsere Kurse fortsetzen. Der Computerraum ist durch die installierten Gerätschaften sehr voll, sodass der im Schutz- und Hygienekonzept geforderte Mindestabstand, auch mit verminderter Teilnehmerzahl, nicht eingehalten werden kann.

Ein Ausweichen auf den großen Raum in der Stiftung ist wegen dem damit verbundenen ständigen Auf- und Abbaus nicht möglich.

In Abstimmung mit dem Stiftungsvorstand wurde festgelegt die Kurse bis auf weiteres nicht durchzuführen. Über die Wiederaufnahme des Kursprogrammes werden wir Sie rechtzeitig informieren. Für weitere Informationen sprechen Sie uns an.

Bleiben Sie gesund.

Hans-Jürgen Langer

Telefon         05084 987670

Mail              Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!